Umgang mit Belastung

Stärkenanalyse

mit dem Ziel der bestmöglichen Nutzung aller im Team vorhandenen Resourcen.


Einstiegssequenz mit Tieren:

Jede/r Teilnehmer/in wählt für sich ein Tier.

Die TeilnehmerInnen werden angeregt, sich zu folgenden Fragen kurz Gedanken zu machen:


Anschließend findet ein Gedankenaustausch in der Gruppe statt. Durch die Auseinandersetzung mit den Eigenschaften von Tieren als Metaphern für die Fähigkeiten der Teammitglieder gelingt ein rascher und meist lustvoller Einstieg in das Thema. Dabei werden oft neue Erkenntnisse über sich selbst gewonnen und der Blick auf die Fähigkeiten und Qualitäten anderer Teammitglieder weitet sich.